Header-Grafik

Frei gewähltes Fach



Für die Wahl des frei gewählten Faches gelten grundsätzlich folgende Punkte:

Sie können jeden Studiengang wählen, der an einer bayerischen Universität angeboten wird.
Allerdings kommen in der Regel nur Studiengänge in Frage, die mit einer Diplomarbeit, einer Magisterarbeit bzw. einem Staatsexamen wie in Humanmedizin abgeschlossen werden.
Sie können zunächst nur den Studiengang an sich wählen und keine Teilbereiche. D.h.: Sie können z.B. nicht Chirurgie wählen, sondem nur Medizin. Alles andere müssen Sie mit dem Ihnen vom Kultusministerium zugewiesenen Prüfer abklären.

Wenn Sie sich für einen Studiengang/ein Fach entscheiden haben, wenden Sie sich an die/den zuständige/n Sachbearbeiter/in im Kultusministerium, um eine/n Prüfer/in zugewiesen zu bekommen. Da erfahren Sie auch, wie Sie Kontakt aufnehmen und was weiter zu tun ist. Der Oberstufenbetreuer der Schule (Herr Baumer) ist Ihnen bei weiteren Fragen gerne behilflich.

Wir empfehlen, sich nach dem ersten Jahr in der Oberstufe mit dem frei gewählten Fach zu beschäftigen.

Bei auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte immer an die/den zuständige/n Sachbearbeiter im Kultusministerium (Tel.: 089/21862301). Sie/er kann Ihnen hinsichtlich der Prüfer und eventueller anderer Studiengänge Auskunft geben.

Dieser Link führt Sie zu den Studiengänge an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Wenn Sie einen Studiengang wählen, der an einer anderen bayerischen Universität angeboten wird, kann man Ihnen auch im Kultusministerium weiterhelfen.

www.uni-muenchen.de/studium/studienangebot/studiengaenge/studienfaecher/index.html

CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Transitional
Home Impressum